Lektorat Salzburg

Lektorat
Leistungen

Und was kann ich für Sie tun?

Korrekturlesen

Lektor in Salzburg

Komm, wir essen Opa!
Komm, wir essen, Opa!
Satzzeichen können Leben retten!

Wir alle haben schon als Schüler über diesen Satz gelacht.
Wenn Sie aber eine wissenschaftliche Arbeit schreiben, sollten wir solche Aussetzer tunlichst vermeiden.

Satzbau

Lektor in Salzburg

Sind Sie ein Freund von Schachtelsätzen?
Sie wissen schon, dass das nicht unbedingt der Verständlichkeit dient, auch wenn sogar Thomas Mann gelegentlich im Wortchaos unterging:
“Der Konsul, zu Hause, wenn er solche Äußerungen las, konnte sich eines Lächelns nicht erwehren, denn trotz alles Schmerzes, der in den Zeilen steckte, verspürte er einen Unterton von beinahe drolligem Stolz, und er wußte, dass Tony Buddenbrook als Madame Grünlich sowohl wie als Madame Permaneder immer ein Kind blieb, daß sie alle ihre sehr erwachsenen Erlebnisse fast ungläubig, dann aber mit kindlichem Ernst, kindlicher Wichtigkeit und – vor Allem – kindlicher Widerstandsfähigkeit erlebte.”
(Quelle: Thomas Mann, Buddenbrooks, Fischer Verlag, Frankfurt a. M., 52. Aufl., Jan 2002, S. 369)

Haben Sie alles auf Anhieb verstanden? Liest man etwa an dem Roman "die Buddenbrooks" deshalb so lange, weil man zum Verstehen alles zweimal lesen muss?

Verständlichkeit

Lektor in Salzburg

"Es stehen sich daher eine in die Breite und Tiefe gehende Wissensentwicklung, die idealiter die Historizität der Gegenstände und ihrer Konzeptionen, also die Fachgeschichte selbst, mit im Blick behält, und ein auf enge Innovationszonen bezogener Erkenntnisfortschritt, der auch das noch nicht Gewusste bereits als Aufgabe scharf umrissen hat, gegenüber."

Das könnte man auch so ausdrucken:
"Jedes Fach ist anders. Bei den Naturwissenschaften wird weniger diskutiert, bei den Geistes- und Sozialwissenschaften mehr. Deshalb klingen die Texte in den verschiedenen Fächern auch unterschiedlich."

Vorgangsweise und Preise

Lektorat Korrektorat in Salzburg

Angebot und Preise:

  • 1- bis 4-seitige kleine Publikationen (Folder, Speisenkarte, …): ab € 40,-

  • 5- bis 9-seitige kleine Publikationen: ab € 70,-

  • Homepage: ab € 50,-

  • Wissenschaftliche Arbeiten (Vorwissenschaftliche Arbeiten, Bachelor-, Master-, Doktorarbeiten): ab € 0,019/Wort 

    Alle Preise inkl. MWSt!

Vorgangsweise:

  • Sie schicken mir Ihr Manuskript als Word-Datei an info@lektor-salzburg.at und teilen mir mit, bis wann Sie spätestens Ihren korrigierten Text brauchen würden.

  • Innerhalb von 24 Stunden melde ich mich bei Ihnen und gebe bekannt, ob ich die Arbeit (abhängig von Umfang und Frist) annehmen kann.

  • Bei „JA“ teile ich Ihnen per Mail oder telefonisch den Preis für die Korrekturarbeit mit.

  • Werde ich von Ihnen mit der Korrektur beauftragt, wird Ihr Text mindestens zwei Mal überarbeitet. Ich übermittle dann innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens das korrigierte Konvolut im Worddokument, wobei Beistrichfehler, Tippfehler und eindeutige Rechtschreibfehler von mir direkt im Manuskript verbessert werden. Die ausgebesserten Passagen sind dabei gelb unterlegt. Vorschläge für bessere Formulierungen und sonstige Anmerkungen sind am Rand als Kommentar ersichtlich; diese Änderungen müssen selbst vorgenommen werden.

Die Preise können bei kurzfristigen Aufträgen variieren.

KONTAKT

Made with by Afripix-Webdesign

Rechtschreibung und Verständniskontrolle
Korrektorat Salzburg - Lektorat Salzburg